Etappenstärkung

EINKEHR – das ist Heimat aus Küche und Keller. Unsere Zutaten haben keine Weltreise hinter sich, sondern stammen von ausgewählten regionalen Erzeugern. Unser  Küchenchef Christian Dierich verarbeitet diese hochwertigen Produkte zu köstlichen Gerichten für den kleinen oder großen Hunger. Den dazu passenden Wein beziehen wir von den besten Winzern der Bodenseeregion.

 

Reservierungen bitte unter 0049 (0) 7732 / 892 72-0 oder einkehr@amgleis.de
(Emails werden 1x am Tage (abends) abgerufen)

Auf Ihr Kommen freut sich Florian Repnik & Team.

 

NEU!!!! im Sortiment:
original italienisches Eis zu Mitnehmen 

 

Wir suchen für unser junges Team Verstärkung!!!!

Frühstücksservice Teilzeit oder 450€ Basis  ab sofort oder nach Vereinbarung.

Servicefachkraft in Vollzeit ab Sofort oder nach Vereinbarung

du möchtest gerne den Beruf  Koch oder Restaurantfachfrau/- mann  erlernen, dann melde Dich bei uns!! 

Dich erwartet ein junges fröhliches Team, 5 Tage Woche.

Anforderungen: eigenständiges Arbeiten, guter Umgang mit Menschen, Kenntnisse der alltäglichen Serviceaufgaben.

Bewerbung per Mail, Schriftform oder telefonisch an Florian Repnik

 

 

Speisen & Getränke

ABSTEIGEN – EINKEHREN – ANKOMMEN – GENIESSEN – WOHLFÜHLEN – AUFTANKEN - ABSTEIGEN – EINKEHREN – ANKOMMEN – GENIESSEN – WOHLFÜHLEN – AUFTANKEN - ABSTEIGEN – EINKEHREN – ANKOMMEN – GENIESSEN – WOHLFÜHLEN – AUFTANKEN

Ob Drillingstaufe, quecksilberne Hochzeit, Firmen- oder Weihnachtsfeier, wir bieten Ihnen den passenden Rahmen von zwanglos bis festlich. Stellen Sie Ihr Wunschmenü und die Getränkeauswahl je nach  Budget mit unserem Küchenchef zusammen. Auch für Flexi- und Vegetarier sowie Allergiker bieten wir Ihnen tolle Alternativen an. Und Sonderwünsche nach siebenstöckigen glutenfreien Torten, hawaianischer Blütendeko oder einem strengen Nikolaus samt Knecht Ruprecht und Esel wecken erst so richtig unseren Ehrgeiz, Sie absolut zufrieden zu stellen.

UNSERE GÄSTE ÜBER UNS:

Einkehr zum Gleis, Markelfingen. Ein Kronjuwel von Restaurant. Wo anfangen? Das ist das einzig schwierige an diesem Restaurant, sonst nur Bestnoten! Essen, Qualität, Anrichtung für das Auge, Geschmack -> 6 von 5 Sterne, wenn das möglich wäre. Amuse-Gueule, exzellent und innovativ, wowh Effekt geschafft, Kompliment an Wirt und Küche. Topp aufmerksame Bedienung, nicht gut, nein, nicht sehr gut, nein, exzellent. Kein lautes Porzellan klappern beim abräumen, wenn noch vereinzelt gegessen wurde (wir waren 6 Personen, Restaurant voll besetzt, trotzdem bekamen alle gleichzeitig ihr Essen), höflich abgewartet mit dem Abräumen leerer Teller (wer bei diesem Essen was übrig lässt, hat einen Fehler im Geschmackssinn oder keinen Hunger), das nenne ich Stil und Höflichkeit. Danke Florian, für diesen unvergesslichen, entspannten und genussvollen, humorvollen Abend. Du hast trotz Hochbetrieb auch für jeden Gast nette Worte übrig und steigerst die super Atmosphäre noch mit niveauvollem Humor. Wohlfühlen, das trifft es vermutlich am Besten, was man neben dem hervorragenden Essen und Trinken bei Dir „add on“ noch bekommt. Danke an Dich und Dein Team.

Norbert Laub (September 2018)

 

Eigentlich waren wir unterwegs, um den Sonnenuntergang in Markelfingen am Bodensee zu fotografieren. Vielleicht auch noch schnell eine Kleinigkeit essen. Hinter dem Campingplatz, nahe dem Bahnhof kamen wir dann auch zu ein paar schönen Bildern. Auf dem Rückweg zum Parkplatz sahen wir ein warmes Leuchten direkt an den Gleisen das von einem Hotel und dem angeschlossenem Restaurant kam. "Einkehr im Gleis" ist ein Restaurant direkt am Bahnhof. Direkt am Gleis. Doch wer jetzt einfach Wurst im Brot oder ein Sandwich in Frischhaltefolie erwartet, liegt genauso falsch wie der, der denkt man wird vom Lärm überrollt. Das Restaurant präsentiert sich in einem angenehmen, modernen und dennoch regionalen Look - wie die Küche von Christian Dierich. Frisch, kreativ ohne Schnick-Schnack. Ein junges Serviceteam unter Restaurantleiter Florian Repnik, serviert frisch und freundlich mit spürbar Spaß an der Arbeit. Wir entschieden uns für je eine Blumenkohlsuppe (je 4.50 €), eigentlich von der Karte des Menüs, die uns aber mit badenscher Spontanität dennoch angeboten wurde. Die Suppe kam nach kurzer Zeit und wurde uns mit einem kleinen, gebackenem Blumenkohlkopf am Rand kredenzt. Sehr schön, sehr lecker, um es einfach auszudrücken (1). Zuvor hatte meine Frau eine Spezi (0,2l 2,00 €) und ich einen (guten) Cappuccino (3,00 €). Als Hauptgericht hatte meine Frau sich für den Plücksalat mit Gurke, Tomate an Feigen-Senf-Vinaigrette (2+; 5,00 €) entschieden und dazu einen Käseteller (Camenbert) mit Feigensenf und Trüffelhonig, hausgemachtes Brot bestellt (2+; 9,00 €) . Meine Wahl fiel auf etwas regional- und bissfestes. Rücken vom Allgäuer Weiderind an Zwiebel, Bohnen und Rotweinsauce mit Spätzle (1; 28,00 €). Leicht medium, knapp 200 Gramm die jeden Euro wert waren, drapiert mit krossen Pastinaken. Knackige grüne Bohnen, angebratene Zwiebeln und Spätzle die, die Rotweinsauce abrundeten. Nur zu empfehlen. Ambiente, Personal, Sauberkeit (auch im Außenbereich/Biergarten) und Essen 5 von 5. Markelfingen am Bodensee liefert mit wunderschönen Sonnenuntergängen und dem Restaurant "Einkehr im Gleis" zwei Gründe hier mal halt zu machen.

Dirk Petermann (September 2018)

 

»Was ein Wahnsinns Service! Ich habe selten so einen aufmerksamen und hilfsbereiten Chef erlebt. Ich habe mir leider einen Tag vor meiner Einkehr in das RADHOTEL am Gleis den Arm gebrochen, doch war dies kein Problem. Mir wurde netterweise mein Steak in mundgerechte Stücke geschnitten, meine Brötchen aufgeschnitten. Solch einen Service kannst du nur bei Leuten erwarten, die mit ganzem Herzen bei der Sache sind. Und das Essen erst! Ein reiner Gaumenschmaus. Nachdem ich mich fahrradfahrend und zeltend durch alle Budget-Fertigravioli aus Deutschland, Frankreich, Österreich und der Schweiz durchgequält habe, waren das Steak mit exzellenter Sauce und die Brötchen mit göttlicher heißer Schokolade ein Fest für die Sinne! Und vielen, vielen Dank dafür, dass Sie mir am Ende sogar geholfen haben, mein Fahrrad in den Zug zu tragen (wie geil ist das denn?!) Ich empfehle jeder Person, die an diesem Restaurant vorbeikommt, zu bleiben und die Gastfreundschaft mitsamt dem wahnsinnig guten Essen zu genießen! Schönen Gruß aus Bad Kreuznach und noch ein langes, erfülltes Leben wünsche ich Ihnen allen!"

Eric Malsam (Juli 2018)

 

»Das Restaurant Einkehr, dem das Hotel angegliedert ist, ist eine Sensation.
Florian Repnik, der Leiter des Restaurants, führt kompetent und mit Charme, humorvoll. Besser geht's nicht.
Was der Küchenchef Christian Dierich auf die Teller zaubert ist schlichtweg grossartig.
Er wird in kompetenten Kreisen bereits als Aufsteiger des Jahres gehandelt - kann ich wirklich verstehen."

Giorgio (Juli 2018)

 

»Sehr leckeres Essen. Preis Leistung stimmt auch und ein sehr tolles Ambiente. Die Kellner haben auch sehr guten / lustigen Humor. Weiter so! Haben nur etwas zu lange auf das Essen gewartet, aber der Geschmack hat das wieder gut gemacht."

Eventfotografie Bodensee (August 2018)

 

»Super freundliches Personal, sehr leckeres Frühstück (Frühstück auch für externe Gäste möglich), tolles Design. Reservierung für Restaurant zu empfehlen, wird das nächste Mal ausprobiert :) »

Eileen Louise Mansfeld (Juli 2018)

 

»Vielen Dank, für den schönen Abend und vor allem das phantastische Essen! Egal ob Vorspeise, Hauptgericht oder das leckere Eis zum Abschluss... Es hat unsere Erwartungen in jeder Hinsicht übertroffen. Wir freuen uns schon heute auf unseren nächsten Besuch»

 

Leni Luki (Juli 2018)

»Lohnende "Einkehr am Gleis"

Thomas K. Allensbach

 

"Etwas gehobener aber jeden Cent wert richtig lecker"

Thomas Münnich

22. Juni 2018

"Wir sind begeistert von dem tollen Essen und super Service, das hier müsste definitiv mit Michelin Stern ausgezeichnet werden, Weltklasse"

Nazim Benner

14. Juni 2018

»Sehr schönes essen und sehr Lecker. Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Wir mussten kaum lange warten...das Essen kam wie gerufen aber man hätte trotzdem Zeit dazwischen ein bisschen den Magen leer zu bekommen."

Julian Rosenberg

13. Juni 2018

»Tolle Karte mit vielen spannenden Gerichten. Traumhafte Kokos-Gamba Suppe. Ehrgeiziger Koch. Guter Gin. Nette Gastgeber. Allerdings war Geduld gefragt bis das Essen auf dem Tisch stand."

Markus K

09. Juni 2016

»Haben kurzfristig noch einen Tisch erhalten und sind im Nachhinein sehr froh darum gewesen. Wenn Sie auf tollen Service setzen, dazu eine auserlesene Karte setzen mit frischen Speisen und sich in einem Restaurant noch unterhalten können wollen, dann sind sie hier richtig. Wir waren sehr positiv überrascht und waren nicht das letzte Mal dort.«

Alex A.

 

»

 

Gerhard kn

»Großes Lob an das gesamte Team. Nur zu empfehlen. Komme sehr gerne wieder.«

Silvija S., Stockach

»Ich komme gerade von einem Mittagessen mit Freunden zurück und kann nur jedem empfehlen hier einzukehren. Super gemütliches Lokal mit einer tollen Speisekarte. Gerichte wie man Sie kennt werden modern und in Top Qualität angeboten. Der Rostbraten ist zum Niederknien. Bis zum nächsten Mal «

Clemens Pulvermüller, Fuerteventura

»Einkehr(en) - immer wieder ! Ich war jetzt zum dritten Mal beim Essen in der Einkehr und bin begeistert. Tolle Speisekarte - für den kleinen und großen Hunger, für ein besonderes Ereignis, zum Frühstück! Jedes Gericht ist mit regionalen Produkten und sehr viel Liebe zum Detail zubereitet. Ein großes Lob dem Küchenchef! Ein großes Lob aber auch für den hervorragenden Service, die Freundlichkeit und Zuvorkommenheit! Das Ambiente ist toll und sehr gemütlich, die vorbeifahrenden Züge erzeugen ein ganz besonderes Flair. Ganz herzlichen Dank dem Chef Florian Repnik und seinem Team!«

Barbara R., Rottenburg a.N.

»Gehobene Küche in einem Restaurant mit sehr angenehmen Ambiente. Wir waren nun zweimal dort zum Abendessen. Hier passt alles, von der Qualität
und dem Geschmack der Speisen bis hin zu einer qualitativ hochwertigen Weinauswahl.«

Thomas W., Tuningen

»Spontan und hungrig eingekehrt mit der Familie ...Bei bester, persönlicher Bewirtung ein feines Essen genossen, getoppt vom Wintergarten, denn am Dessert erkennt man die gute Küche. Danke Florian Repnik.«

Victoria G., Böhringen

»Es war mal wieder ein super toller Abend, mit einem super tollem Essen. Von der herzlichen Begrüßung bis zum letzten beisammen sitzen.
Vielen lieben Dank an das gesamte Team mit Florian Repnik und Christian Dierich. Wir genießen es jedes mal bei euch. Macht weiter so !!!«

Jastina & Artur, Langenrain

 

»Sehr schönes Ambiente, hervorragendes Essen und ein überaus aufmerksamer Service. Wir hatten einen tollen Abend in diesem neuen Restaurant,
das wir gerne wieder besuchen werden. Eine echte Bereicherung für Radolfzell!«

Thmb2014, Radolfzell

»Von den vorbeifahrenden Zügen haben wir gestern in großer Runde unsere Weihnachtsfeier hier verlebt. Sowohl der Name, auch die Lage und das Radfahrereinkehrkonzept lassen eher imbisscharakter befürchten. Dem war nicht so. Ein super gelungenes Ladenkonzept, super Ambiente hervorragender Service und leckeres Essen boten sich uns. Der Preis ist natürlich nicht auf Imbissniveau aber das erwartet man natürlich auch nicht. Hoffe ihr bleibt so«

Tino B., Singen

»Tolles Restaurant mit exzellenter und gehobener Küche sowie professionellem und aufmerksamen Service... Es hat einfach alles gepasst! Herzlichen Dank an Florian Repnik, den Küchenchef und den Rest des Teams...wir kommen gerne wieder. «

Tina Riedmüller, Markelfingen

»Gleich zur Neueröffnung dort gewesen und vom Konzept überzeugt. Gehobene Küche mit regionalen hochwertigen Produkten und sehr nettem Service.«

Barbara Eckstein

»Ein einzigartiges Restaurant in tollem Ambiente, aufmerksamen Service und excellenter Speisenkarte. Vielen Dank für den herzlichen Empfang und das leckere Essen. Hier isst man nicht nur...der Gast geniesst.«

Yvonne Diekert

»Super Lage mit leckerem Essen. Wir kommen wieder.«

Clemens Moep

»Super toll gespeist. Immer wieder gerne. Hatten einen wunderschönen Abend. Danke Florian für das bereitstellen des Geschenkes am Tisch.
Super tolle Überraschung. Macht weiter so. Danke für alles«

Marcel Herbert Mehne

»Sehr schön geplant und eingerichtet. Service und Essen perfekt. Jederzeit wieder.«

Marc Schlegel, Rieslasingen

»Ein außergewöhnliches ideenreiches und hervorragendes Mittagessen! Hier zu noch sehr freundliches Personal!«

Michael Zeiser

»Alles ist super. So freundlich und so aufmerksam wurde ich schon lange nicht mehr bedient. Das Essen ist einfach nur genial, Portionen sind genau richtig.
Preis Leistung einwandfrei. Da gehe ich wieder hin.«

Ram Ona

»Man erwartet nicht in Markelfingen so ein Restaurant, meiner Meinung nach sterneverdächtig ! Super Essen Super Qualität. Vielen Dank an Herrn Repnik und seinen Küchenchef. Wir kommen mit Sicherheit gerne wieder.«

Lucia Feil aus Konstanz

»Menü war sehr lecker: Feldsalat mit Apfel, Nüssen und Schwarzwurzel. Entenbrust mit Rotkraut und Brezelknödel danach Herbstdessert. Originell: Als Gruß aus der Küche kam ein Mini-Wurstsalat.«

Carla aus Allensbach

 »Wer den "Gottfried" in Moos kennt (und schätzte) wird manches/manchen wiedererkennen und sich auch hier wohlfühlen. Service und Küche sind ausgezeichnet. Eine gelungene Verbindung "bodenständiger" Küche mit "gehobenem" Anspruch - dies spiegelt sich auch in Karte und Preis wieder: für jeden Anspruch und jeden Geldbeutel findet sich etwas.«

Kurt-Christian T aus Allensbach

»Florian Repnik hat mit seinem Koch Christian eine kleine und feine Gastronomie ins Leben gerufen, die etwas besonderes ist. Einerseits eine feine und "edle" Küche, andererseits bekommt man (für unsere Gegend wichtig) auch einen Wurstsalat. Freundlich wird man empfangen, was sich durch das ganze Konzept zieht..«

M. Burzinski aus Singen

»Die Einkehr am Gleis hat das Potential Kult am Bodensee zu werden. Danke an Florian Repnik und seinem Team für exzellente Qualität und super Service. Die Räume sind mehr als gelungen. Das Konzept wird aufgehen.«

Karl Missel, Konstanz

Muntermacher 07.00 – 10.00 Uhr
Wochenende & Feiertag ab 08.00 Uhr

Etappenstärkung 12.00 – 14.00
& 18.00 – 21.30 Uhr

Kleine Einkehr 14.00 – 17.30 Uhr

Montags Ruhetag

Reservierung unter: 07732 / 892 72-0